Donnerstag, 25. Juli 2013

LG Optimus G Pro definiert High-End neu [ LG Blog News]

Mit dem Optimus G konnte LG Electronics international zahlreiche Erfolge verbuchen. In Südkorea und den USA erfreut sich dessen großer Bruder, das LG Optimus G Pro, inzwischen ebenfalls großer Beliebtheit. Nun kommt das Android-Smartphone, das den Begriff High-End neu definiert, auch nach Deutschland.
optimus-g-pro


Das LG Optimus G Pro setzt in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe. Das begint bereits beim 14 cm (5,5 Zoll) großen Full HD-Display im 16:9-Breitbildformat an, das dank IPS-Technologie die Augen des Anwenders mit überragenden Grafiken, originalgetreuen Farben und einem superscharfen Schriftbild verwöhnt.
Weiter geht es mir der Kamera. Volle 13 Megapixel bietet Kamera beim Optimus G Pro auf derRückseite, während frontseitig 2,1 Megapixel für gestochen scharfe Videotelefonate oder Selbstporträts sorgen.
„Mit dem LG Optimus G Pro bringen wir ein echtes Superphone nach Deutschland“, erläutert Christof Fromm, Senior Product Marketing Manager bei LG Electronics Deutschland. „Außerhalb Deutschlands hat das Modell die Konkurrenz im Segment der Phablets bereits das Fürchten gelehrt. Jetzt wollen wir auch den deutschen Markt aufmischen.“
optimus-g-pro-2

Das war es schon? Nein, natürlich nicht! Ein superschneller Quad-Core-Prozessor mit je 1,7 GHz pro Kern sorgt für ruckelfreies 3D-Gaming. Selbst anspruchsvolles Multi- und Crosstasking wird zum Kinderspiel und das ohne negative Auswirkungen auf die Akkulaufzeit.
lg-mobile-feature-GPro-display-img
In den kommenden Tagen werden wir euch noch weitere Highlights des neuen LG Optimus G Pro vorstellen, das ab Ende Juli zu einem UVP von 599 € in Deutschland zu haben sein wird!